wo wir herkommen

Die Gründung der addisca gGmbH erfolgte aus einer interdisziplinären Zusammenarbeit von klinischen Psychologen, Psychotherapeuten, Universität und Wirtschaft. Da in Forschung & Entwicklung auf dem Gebiet der Psychotherapie verhältnismäßig wenig Mittel fließen und neue therapeutische Verfahren sich oft nur langsam durchsetzen, will addisca hier einen Beitrag leisten. Dies geschieht unter anderem durch die Förderung von klinischen Studien und der Fortbildung für Fachkreise.

Gleichzeitig widmen wir uns dem Thema Prävention und Persönlichkeitsentwicklung. Denn schon in den ersten Gesprächen ließ sich erkennen, dass viele Ergebnisse der aktuellen psychologischen Forschung und innovative therapeutische Interventionen auch wichtige Bausteine in der Prävention sind –  also Stärkung individueller Resilienz auf einer wissenschaftlich fundierten Grundlage.

Aus dieser Arbeit resultierten Präventionstrainings für Unternehmen und sonstige Institutionen, die seit 2011 erfolgreich durchgeführt werden. Gleichzeitig wird das Training kontinuierlich evaluiert und Studien in verschiedenen Settings untersuchen die Wirkungsweise und Nachhaltigkeit. Die Ergebnisse werden regelmäßig aus wissenschaftlichen Kongressen präsentiert und diskutiert. Die Nachhaltigkeit des Trainings wird auch durch das Feedback von  Unternehmen und Institutionen bestätigt, mit denen addisca schon über mehrere Jahre zusammenarbeitet. 

2021 erfolgte die Ausgründung der Trainingsaktivitäten in die addisca Training GmbH und die Umfirmieren der addisca gGmbH in addisca Institut gGmbH.