auf dem Gebiet

der psychischen Gesundheit.

was wir tun

Prävention im
Bereich der psychischen Gesundheit

was wir tun

Das addisca Institut betreibt und unterstützt Forschung, Entwicklung und Weiterbildung auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit. Im Fokus stehen sowohl innovative therapeutische Verfahren als auch die Identifikation und Entwicklung nachhaltig wirksamer präventiver Konzepte.

Unser Fokus liegt auf psychosozialen Fertigkeiten, die sowohl in Therapie und Prävention als auch der Persönlichkeitsentwicklung eine wesentliche Rolle einnehmen.

Die Gründung der addisca gGmbH erfolgte aus einer interdisziplinären Zusammenarbeit von klinischen Psychologen, Psychotherapeuten, Universität und Wirtschaft. Da in die Forschung auf dem Gebiet der Psychotherapie verhältnismäßig wenig Mittel fließen und neue therapeutische Verfahren sich oft nur langsam durchsetzen, will addisca hier einen Beitrag leisten. Dies geschieht unter anderem durch die Förderung von klinischen Studien und der Fortbildung für Fachkreise.

geschichte

Über 10 Jahre Erfahrung

geschichte

training

Sensibilisierung für gedankliche Prozesse

training

Basierend auf den Erkenntnissen der psychologischen Forschung und dermetakognitiven Therapie, die den Umgang mit Überzeugungen und gedanklichen Prozessen in den Mittelpunkt stellen, wurde ein Trainingsprogramm für Unternehmen und Institutionen entwickelt. Die Teilnehmenden entwickeln durch ein systematisches Übungsprogramm eine höhere Sensibilisierung für ihre eigenen gedanklichen Prozesse und lernen Techniken kennen, mit denen sie eine bessere innere Distanz aufbauen und die eigene Aufmerksamkeit und Konzentration besser lenken können.